Feedback zur Produktion 2013 'Birthday Special'

  • Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag und Gratulation zur wirklich tollen Premiere
    mit den Gustostückerln aus vorigen Präsentationen! Eines muss noch gesagt werden:
    Ihr seid nicht nur tolle Schauspielerinnen, sondern jede einzelne auch eine supertolle Frau!
    Ich freue mich auf eure weitern Vorstellungen.
    • Ihr ward einfach toll! Noch viel Erfolg für die nächsten 10 Jahre!
      • Herbst - Winter - Frühling - Sommer
        Zeitlose!
        • Weiter so, die tollen, flotten Ladies!
          • Was für ein Glückstag von Anne Decker, dass sie Florian gefunden hat!
            • Die Jubiläumsproduktion ist ganz exzellent - auf in die nächsten 10 Jahre!
              • 10 Jahre und kein bisschen leise, so soll es sein!
                • Großartig! Ich war das erste Mal hier und von Minute zu Minute mehr begeistert!
                  Unterhaltsam, berührend, ... Danke!
                  • Ein Mutprojekt für das Leben nach der Pension - da geht's dann erst richtig los,
                    da hat man Zeit?!!!! Es war sehr unterhaltsam und liebevoll.
                    • Liebe Herbstzeitlose, ich habe schon viel von euch gehört und sogar auf DVD gesehen.
                      Heute allerdings war ich das erste Mal LIVE dabei. Ich finde euch großartig, einmalig,
                      authentisch, berührend und anstoßende Gedanken bringend.
                      Ich freue mich auf ein Wiedersehen!
                      • Ihre seid mir große Inspiration das Leben zu leben mutig und teilnehmend,
                        voll Herzlichkeit und Unbeirrbarkeit. Die Kunst öffnet eine Tür zum Innersten des Meschen,
                        der Mensch wir sichtbar. Trotzdem oder vielleicht gerade wegen des ätherischen Charakters
                        bleibt ihr wie ein Duft in der Nase, der weiterhin anregt und Erinnerungen hervor ruft. -
                        Bitte mehr, bitte öfter in dieser Berührung und Verbindung.
                        Wie schön ihr es schafft, eine Brücke zum Publikum zu bauen!"
                        • Ich bin hell begeister! Euer Spiel war Anstoß zu so vielen Erinnerungen, heiteren, traurigen, ...
                          Macht noch viele Jahre weiter, und ich werde Reklame für eure Vorstellungen machen!
                        • Feedback zur Produktion 2012 '1. kommt es anders, 2. als frau träumt'

                          • "Die Freude am Leben, das Überdeneigenenschattenspringen, das Sichtrauen.
                            Das Lachenübersichselbst. Das Aktivsein. Das Klarheitschaffen. Das Wegschaffen von Fassaden.
                            Das Träumeleben. Es war bestätigend, ermutigend und Fröhlichkeit schenkend für mich.
                            Dank an alle."
                          • "Ich habe Dich, Euch und die ganz Aufführung toll gefunden! Mit Eurer Aufrichtigkeit habt Ihr
                            so viele Aspekte in das Stück verpackt - die unterschiedlichen 'Charaktere', auch die gemimten,
                            die inhaltlichen Interpretationen der jeweiligen Geschichten durch die Protagonistin aber auch
                            die anderen, die Darstellungsvarianten oder auch den Einbezug des Publikums, ... Ich finde, die Erlebnisse werden nicht nur in der, sondern auch durch die Darstellung gebannt.
                            Ich freue mich schon auf die nächste Aufführung!"
                          • "Ich war begeistert vom Theaterabend der “Herbstzeitlosen”, die Vorstellung hat mich tief beeindruckt. So manches kam mir vertraut vor, es fiel mir nur nicht abrupt ein. Erst später trat einiges aus meinem persönlichen Erfahrungsschatz zutage. Es empfindet sicher jeder anders,
                            für mich hatte der Abend vor allem etwas Tröstendes. Auch ich stellte mir mein Leben in jungen Jahren anders vor und hatte Pläne, die sich zwar nicht ganz erfüllt haben, aber so wie es gekommen ist, ist es gut. Ich habe genauso wie ihr Akteurinnen vor, das noch vor mir liegende Leben ganz nach meinen Vorstellungen zu gestalten und mir meine Träume von niemandem nehmen zu lassen.
                            Vor allem du, Anne, hast die tänzerische Umsetzung deines Jugendtraums überzeugend gestaltet,
                            das wirst du sicher am Applaus gemerkt haben. Abschließend möchte sagen: Tut so weiter und macht anderen Frauen dadurch Mut!"
                          • "Milliarden von Menschen auf unserem Planeten, Milliarden Erlebenswege,
                            Milliarden persönlicher Universen.
                            Auf einem imaginären Flug durch Raum und Zeit finden wir uns an Bord mit acht Passagierinnen, welche wir im Verlauf der gemeinsamen Reise nahe kennen lernen dürfen. Mit vorbehaltloser Offenheit bannen uns die Damen von erster Minute an, indem sie uns teilhaben lassen an Schlüsselmomenten ihrer Lebensgeschichten und ganz persönlichen Wünschen und Träumen.
                            Indes werden wir unvermittelt Zeugen des wohl edelsten aller Verarbeitungsprozesse,
                            wenn sich die Reflexionen, unter der lebendigen Regie von Florian Heinz-Dubois,
                            episodisch zu einem Bühnenwerk verdichten, das so tiefgründig und vielseitig ist, wie seine Darstellerinnen.
                            "1. kommt es anders - 2. als Frau träumt"' macht uns gewahr, dass Scheitern nicht Versagen gleichkommen muss, erst manch begangener Fehler uns ein authentisches Bekenntnis und persönliches Wachstum eröffnet und es Träume gibt, die allein sich erfüllen, indem sie
                            zur Vollendung gereifen.
                            Beifall und Anerkennung allen Mitwirkenden von 'Die Herbstzeitlosen', aufrichtige Achtung den Protagonistinnen. Wir fühlen uns ganz nahe."
                          • Feedback Archiv

                            Unsere Zuseher haben uns folgendes Feedback gegeben:

                            • Liebe Herbstzeitlosen!
                              Möchte mich, auch im Namen meiner Nachbarin, sehr herzlich für die tolle Aufführung letzten Sonntag bedanken. Es hatte nichts mit Fasching zu tun sondern berührte uns mit Ihrer Authentizität und dem Mut zur Selbstdarstellung, den wir, trotz ähnlicher Probleme, nicht hätten.
                              Danke... und nur so weiter, herzlichst B.K.
                              P.S.: Könnte man via mail die nächsten Spieltermine erfahren, würde sie gerne noch anderen Bekannten empfehlen. Ich hatte sie übrigens kürzlich durch das Radio-Interview "kennengelernt", sie sehen, wie wichtig Medien sind!
                            • Beeindruckend und Lebensecht!
                            • Eine beeindruckende Möglichkeit für eine Gruppe, die sich zwar kennt, aber daraus viel über den Anderen erfahren kann...
                            • Ein sehr schöner und berührender Theaterabend. Bitte weitermachen...
                            • Vielen Dank für diese berührende Arbeit, lebt wohl und weiterhin viel Erfolg...
                            • Ihre Aufführung war sehr berührendd, ich war tief beeindruckt...
                            • Grandios. Ich bin tief berührt und staunend über die Leichtigkeit mit der noch die schwersten Themen des Lebens über die Rampe kommen. Das Alter und auch sonstige Grenzen lösen sich auf.
                              Form und Inhalt leuchten in großer Authentizität. Ich habe in Österreich in der letzten Zeit nichts Vitaleres und Jüngeres und Weltoffeneres erlebt.
                              Ich bin seit acht Jahren Quereinsteiger in der mobilen Hauskrankenpflege und studiere an der Sigmund Freud Universität das Fachspezifikum Gestalttherapie. 15 Jahre lang leitete ich in Frankreich eine internationale Musiktheatergruppe "ComediaMundi" und schrieb mehrere Theaterstücke.
                              Kompliment an die Gruppe, an den Regisseur und ich wünsche mir, dass möglichst viele Menschen dieses Theater erleben dürfen.

                            Haben Sie auch eines unserer Stücke gesehen? Ihr Feedback nehmen wir gerne per e-Mail entgegen.

c